Saisonbeginn 2019

Endlich ist es soweit und wir können wieder auf die “Liberty”. Heute ist es ganz schön kalt und wir räumen die “Liberty” wieder ein. Gut, dass wir eine sehr gut funktionierende Dieselheizung an Bord haben. Also, zu aller erst Heizung an. Es braucht nur wenige Minuten, bis das Schiff mollig warm ist. In der Zeit, in der sich das Schiff aufheizt, stauen wir die Polster an Ort und Stelle.

Ein kleiner Snack unter Deck und schon ist die Welt wieder in Ordnung 🙂 .

Nach getaner Arbeit belohnen wir uns mit den langersehnten “Kibbelinge”. Hannah sagte original: “Das sind die besten!”

 

Des Skippers neues Ölzeug

Stefan leistet sich endlich mal neues und atmungsaktives Ölzeug. Während Katja schon vor einigen Jahren sich mit Ölzeug der Firma Parasail eingedeckt hat und damit auch sehr zufrieden ist, entscheidet sich Stefan für einen leichten Offshore-Anzug von Marinepool. Das Modell tragt den Namen Ramsgate. Ob sich Stefan davon hat beeinflussen lassen, weil er anderthalb Jahre zuvor in Ramsgate war, ist nicht mehr feststellbar … ha ha ha … mal gucken, ob der Anzug das hält, was er verspricht.

Nachtrag: im Oktober 2020. In der Tat, der Anzug gefällt Stefan recht gut. Der Anzug ist sehr leicht und trotzdem robust, man sich sehr gut da drin bewegen, sich perfekt mit unterschiedlichen Schichten (Zwiebelprinzip) den Witterungsbedingungen anpassen. Aus Stefans Sicht ist dies ein flexibler Anzug, der zu seinem Anwendungsbereich sehr gut passt.

… und wenn die Crew mal ein Nickerchen macht, dann kann diese mit der Jacke zugedeckt werden …

… und wie man sehen kann, fühlt sich Stefan rundum wohl 🙂 !